MUSIC
  SHOWS
  VIDEO
  GALLERY
  PRESS  de / en
  CONTACT

Auf Reisen mit COAL

 Rene COAL Burrell ist ein Reisender, der vor Hank Williams seinen Hut zieht und gekonnt die Traditionelle Amerikanische Musik mit unkonventionellem, modernem Gedankengut vermischt. Seine Songs schreibt Coal mit einer grenzenlosen Neugierde und Faszination für das menschliche Dasein, wobei er sichtlich die Freiheit der uneingeschränkten Kreativität geniesst. Mit inspirierenden Texten erzählt er über die Schönheit der weiten Welt, welche er bereist.

In der Schweiz gilt Coal als einer der innovativsten Songwriter und wurde zu den Top Kulturköpfen von 2011 gekoren. Sein letztes Album „Lose Sleep At Night“ wurde von der Presse ausnahmslos gelobt und als beste Americana Platte der Schweiz betitelt. 

Coal ist ebenfalls der Initiator von The Song Circus, in dem er mit seiner Band die Gastgeber-Rolle einnimmt und mit Newcomern und etablierten Künstlern dem Song frönt.
 
Zusammen mit  der Multiinstrumentalistin Sarah Bowman gründete Coal jüngst das Duo Famous October: Zwei Songwriter und zwei Sänger, unterwegs mit Gitarren und Cello.
 
Es gibt wenige Künstler, die ihre Karriere so ambitioniert und kreativ vorantreiben. Es lohnt sich also, die Augen und Ohren offen zu halten und die Aufmerksamkeit auf Coal zu richten – man könnte inspiriert werden.

Reviews

„Von Songs wie sie Coal schreibt träumen andere Musiker ein Leben lang.“
Gregi Sigrist – DRS2

„Lose Sleep At Night ist eine weit ausholende, sentimentale und getriebene, vor Wind und Weh überquellende Americana Platte – bis zum Beweis des Gegenteils die beste, die in diesem Land je aufgenommen worden ist.“
Christoph Fellmann – Kulturmagazin –
JPG

„Auf dieser Platte rollt Coal einen berauschenden Sound aus, der so sehnig und doch detailreich daherkommt, dass es ein Vergnügen ist.“
Nick Joyce – Tages Anzeiger –
JPG

The Coal Band

(left to right)
Charlie Zimmerman: Electric Guitar
Arno Troxler: Drums
Rene Coal Burrell: Vocals, Acoustic Guitar
Chris Heule: Keys
Claudio Strebel: Bass
© 2017 Pillow Song                                                                                                      sponsored by